Parship

Parship Test und Erfahrungen auf dayting.de

Anbieter: Parship

kostenlose Anmeldung: ja

Probeabo kostenlos: nein

Preis Abo 3 Monate(6 Monate): 179,70 € (239,40 €)

Anteil Frauen/Männer: 49% / 51%

Jetzt bei Parship anmelden

Test und Erfahrungen

Viele Singles haben die Nase gestrichen voll davon, sich immer wieder für Singlebörsen zu registrieren und doch nie den durchschlagenden Erfolg zu haben. Entweder findet man partout keine interessanten Mitglieder, oder man stellt fest, dass es einfach nie ganz passt, wenn man einen Vorschlag von der Singlebörse bekommt. Bei Parship kann das nicht passieren: Denn die Singlebörse richtet sich an Singles, die dazu bereit sind, endlich den richtigen Partner kennen zu lernen.

Der Persönlichkeitstest

Für die Anmeldung bei Parship sollte man etwas Zeit mitbringen, doch es lohnt sich. Direkt nach der Registrierung, die genau so abläuft wie bei jeder Internetseite, durchläuft man einen ausführlichen Persönlichkeitstest, der auf wissenschaftlichen Grundlagen basiert. Er besteht aus Präferenzfragen: Das bedeutet, man entscheidet sich für eine Denkweise und sagt mit der Antwort aus, welche Art von Mensch man ist. Basierend auf den Antworten werden dann Partner ausgewählt, die entweder ähnlich oder auch völlig gegensätzlich sind. Den Persönlichkeitstest kann man nicht wiederholen, nachdem man ihn einmal durchlaufen hat; deswegen sollte man sich Zeit nehmen und sich ernsthaft Gedanken machen, bevor man eine Antwort einträgt.

Die Kostenfrage

Parship ist grundsätzlich kostenpflichtig. Es besteht allerdings die Möglichkeit, das Angebot zunächst so lange kostenlos auszuprobieren, wie man möchte. Den Persönlichkeitstest durchläuft man zunächst ebenfalls kostenlos und kann sich danach einen ersten Überblick über die Singlebörse verschaffen. Einige Funktionen stehen aber nur den Premium-Mitgliedern zur Verfügung. Parship bietet glücklicherweise jedoch regelmäßig Sonderaktionen für die Mitglieder, die den Newsletter abonniert haben und noch kein Premium-Angebot angenommen haben. Auf diese Weise kommt man häufig an sehr günstige Konditionen und kann daher auch den Premium-Bereich ohne große finanzielle Verluste testen.

Ein ausgezeichnetes Prinzip

Die Singlebörse Parship ist für ihr Konzept mehrfach ausgezeichnet worden. Geprüft wurde das Projekt durch den TÜV Süd, der Qualität und Sicherheit bei der Partnersuche garantiert. Profile werden beispielsweise handgeprüft, sodass man vor unangenehmen Überraschungen recht guten Schutz hat. Zudem ist die Erfolgsquote durch den einzigartigen, umfangreichen Persönlichkeitstest hoch.

Parship für Homosexuelle: gayParship

Speziell für Homosexuelle gibt es gayParship, die Partnerbörse mit genau gleicher Funktionsweise für Schwule und Lesben. Auf dieser Seite können sich Homosexuelle nach genau den gleichen Richtlinien wie Heterosexuelle anmelden und andere Menschen kennen lernen, die ebenfalls nach gleichgeschlechtlicher Liebe suchen. Die Erfolgsquoten sind genauso hoch wie auf Parship selbst, da auch Schwule und Lesben den umfangreichen Persönlichkeitstest durchlaufen. Seit bereits 10 Jahren gibt es gayParship - dadurch können sich Skeptiker zunächst Erfahrungsberichte durchlesen, bevor sie sich für eine kostenlose und völlig unverbindliche Anmeldung entscheiden. Danach haben auch sie die Wahl, ob sie eine bezahlte Premium-Mitgliedschaft erwerben oder lieber weiterhin kostenlos in der Singlebörse unterwegs sein möchten.

Jetzt bei Parship anmelden